Edelsteinmala Kette Mookait, Obsidian, Rhodonit (Heilung)

Artikelnummer: FSH2251

Rhodonit, Mookait und Obsidian (Heilung )
  • Om-Zeichen und Chili aus Silber 925
  • Die Mala ist handgeknotet
  • Die Mala kann auch als Armband getragen werden

Kategorie: LIEBLINGSSTÜCKE


49,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (EU weit)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage **(innerh. Deutschland, Ausland abweichend)

Stück



Die Edelsteinmalas bestehen aus 6 Mookaitkugeln, 36 Kugeln aus schwarzem Obsidian und 32 Rhodonitkugeln, 34 Rudraksha-Nüssen und sind sorgfältig per Hand mit einem zu den Steinen farblich passendem Faden geknotet. Am hinteren Teil der Malas ist ein Einhänger mit dem Om-Symbol (alles aus Silber 925) befestigt.
Die Gebetsketten aus Edelsteinen sind 48cm lang; die Quaste ist 8cm lang.

Obsidian steht in der Steinheilkunde für den guten Fluss der (Lebens-)Energie
Mookait unterstützt die Flexibilität und Erfahrung sowie eine positive Hinwendung zum Leben
Rhodonit gilt als der Stein des Wohlwollens, des Verstehens und Verzeihens.
Zusammen bilden die drei Mineralien eine kraftvolle Verbindung zum Thema Heilung - "Ich erfreue mich bester Gesundheit" ist das Motto dieser Steinkombination. Rudrakshanüsse sind Saatkörner, die traditionell der Hindu-Gottheit Shiva gewidmet sind und als Schutz und Inspirationsquelle getragen werden. Die Rudrakshas als natürlich anmutender Schmuck sind in Indien und Nepal weit verbreitet und werden ähnlich wie Schmucksteine wertgeschätzt.

Mineralien: Mookait Obsidian Rhodonit
Abmessungen ( Länge ): 48,00 cm